Saison 2018

Course de Côte Châtel St. Denis - Les Paccots

Am kommenden Wochenende steht das Saisonfinale in Paccots auf dem Programm. Infos zu diesem Rennen findest du hier.

Bergrennen Gurnigel 8./9. September

Das Gurnigelwochenende ist passé... ein durchaus emotionales Rennen.... der Motor spukte, Stress pur. mal lief er, mal wieder ging nichts mehr... und das vor den Rennläufen... Der erste Rennlauf gelang nicht nach Wunsch... im zweiten Lauf lief es trotz oder dank des ganzen Ärgers besser :-) Mit einem neuen Streckenrekord im E2 bei den 2000 ccm und einem Sieg wurde das Wochenende doch noch zum Erfolg! Ich bin definitiv noch nicht abgeschrieben, obwohl ein eigentlich versierter Motorsportjournalist zu mir sagte, er hätte es nicht erwartet, dass ich noch eine solche Zeit fahren könne... ist man denn nicht mehr konkurrenzfähig, wenn man von 5 gefahrenen Rennen 3 mal gewinnt, eines verbockt und bei einem knapp den 2. Rang erreicht nicht mehr konkurrenzfähig??? Jedenfalls freuen wir uns jetzt auf das Saisonfinale in Paccots!

Bergrennen Oberhallau 25./26. August

Wieder mal ein erfolgreiches Wochenende! Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen konnten am Sonntag die Rennläufe absolviert werden. Chrigel konnte seine Kategorie E2 bis 2000 ccm gewinnen. 

Ranglisten und weitere Details zum Bergrennen Oberhallau findest du hier

Video: Start zum 1. Trainingslauf am Samstag

Course de Côte Ayent-Anzère 21./22. Juli

Nicht das erfolgreiche Wochenende... Zwar genossen wir einige Tage in Anzère, was das Rennen betraf, lief es nicht nach unseren Wünschen. Chrigel kam nicht auf Touren, die Konkurrenten fuhren ihm "um die Ohren"! Es ist zwar nicht die Lieblingsstrecke von Chrigel, aber in diesem Jahr lief es wirklich nicht gut. 

 

Die Rangliste findest du hier.

Bergrennen Massongex 7./8. Juli

Massongex ist immer so eine Sache für unser Team... Mehrmals mussten wir durch die Schweiz fahren, um Teile für den Rennwagen zusammen zu sammeln...

 

Chrigel mag zwar die Strecke, aber die diversen Abflüge sind wohl noch nicht abgehakt. Er fuhr zu verhalten, obwohl die Strecke heute in einem viel besseren Zustand ist als vor einigen Jahren. Dennoch konnte er den zweiten Rang in seiner Kategorie E2 bis 2000 ccm erreichen und damit den auch den 2. Rang im Scratch.

Bergrennen Reitnau 1. Juli

Bei besten Wetterbedingungen konnten am Sonntag die Trainings- und Rennläufe durchgeführt werden. Chrigel konnte sich stetig steigern. Er holt sin in der Kategorie E2 den Sieg. Im Tagesklassement belegt er den 4. Rang.

Bergrennen Hemberg 9./10. Juni

Bei super Sommerwetter starteten wir in die Bergsaison 2018. Chrigel konnte sich in den Rennläufen steigern, dennoch gelang es ihm nicht, seinen eigenen Streckenrekord in der Kat. E2 SS zu unterbieten. Er gewinnt die Kat. E2 SS bis 2000 ccm und erreicht im Scratch den 2. Schlussrang. 

Saisonstart Slalom Interlaken am Samstag 28. April

Auch in diesem Jahr starten wir unsere Saison mit dem Slalom Interlaken vor unserer Haustüre. Wir nutzen die Möglichkeit, die Funktion des Rennwagens in nächster Nähe zu testen. Weitere Slaloms werden wir nicht absolvieren. Wir freuen uns auf die Bergsaison.

 

Infos zum Slalom Interlaken findest du hier.